Dette nettstedet ble tildelt som en informativ liste eller portal.

Liste over IPA -tegn

fra Wikipedia, den frie encyklopedi
Hopp til navigasjon Hopp til søk

Denne listen over tegn i det internasjonale fonetiske alfabetet ( IPA ) tilordner de fonetiske transkripsjonstegnene til likhet med grafem eller fonetisk verdi for tegn i det latinske alfabetet .

Alle IPA -merkene er utstyrt med en beskrivelse og eksempler. I tillegg til tysk foretrekkes de vanlige skolens språk, det vil si fremfor alt engelsk , fransk , italiensk , spansk og russisk , som eksempelspråk.

Den uttale varianter gitt som eksempler ikke krav på å være standard språk , nasjonal eller den eneste mulige variant. Oversettelsene gir også bare én betydning av de for det meste polysemiske eller homonyme ordene.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale

Konsonanter og vokaler

Greske bokstaver (og tegn avledet fra dem) er oppført ved siden av de latinske bokstavene som de vanligvis er representert med.

Roterte tegn er oppført to ganger hvis deres fonetiske betydning avviker vesentlig fra den til den ikke -roterte bokstaven. Den faktiske beskrivelsen er ved siden av bokstaven, for hvis fonetiske betydning de representerer en lydvariant. Det er en ekstra kryssreferanse ved siden av bokstaven som eller den greske motparten de ble opprettet fra.

For å finne et tegn fra en fonetisk transkripsjon i en artikkel i listen, kan du søke etter tegnet her i linjen eller kopiere det i artikkelen og finne det i denne listen ved hjelp av nettleserens søkefunksjon.

EN.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
en Uavsluttet åpen tungevokal lyden forekommer ikke på tysk; Imidlertid brukes IPA -symbolet ofte for å forenkle den ugrunnede åpne sentralvokalen , som er den tyske standarduttalelsen av a Tysk kam [ a m ]
Fransk avoir (å ha) [ en ˈvwa: ʁ ]
russ. я (meg) [ y a ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɐ Nesten åpen sentral vokal kjedelig lett lys a , mellom a og ə ; en av de tyske uttalene til den ustressede -er på slutten av ordet; i sørtysk hyppig variasjon av en z. B. før neser Tysk bedre [ ˈBɛs ɐ ]
sørtysk kam [ ɐ m ]
port. para (for) [ ˈP ɐ ɾɐ ]
bulgarsk. дума (ord) [ UmDum ɐ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɑ Uavsluttet åpen ryggvokal "Mørk" a , artikulert ved aktivt å utvide baksiden av halsen, trekke strupehodet litt ned engl. rolig [ ɑ ːm ]
Fransk âme (sjel) [ ɑ m ]
nederlandsk dårlig (badekar) [ b ɑ t ]
Persisk دار (galge) [ d ɑ ɾ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɒ Avrundet, åpen ryggvokal avrundet variant av [ɑ] engl. flopp (feil) [ fl ɒ p ] ( BE )
Ungarsk. Kalap (hatt) [ ˈK ɒ lɒp ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
æ Ugrunnet, nesten åpen tungevokal foran åpne litt lys a , mellom a og ä [ɛ] Sveits. Avrettingsmasse (loft) [ Æ ʃtrɪx]
( noen, ikke alle dialekter )
engl. katt [ æ t ]
finn. pää (hode; ende) [ ˈP æː ]
Persisk ابر (sky) [ æ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɑ Uavsluttet nesevokal med åpen rygg Nasa emaljerte a, som med alle nesevokaler, reduseres luftstrømmen fra strupehodet til munnen ved å tilnærme den myke ganen til tungenes bunn , mellom / ɑ / og / ɔ / , i franske lånord som Or an ge , Ch an son Fransk sang (vokal) [ ʃ ɑ̃ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ʌ Uavsluttet halvåpent ryggvokal "Mørk", det vil si med et forstørret bakre svelg , litt lukket, men ugrunnet a engl. smør (smør) [ b ʌ tʰə ] ( BE )
Russisk молодой (ung) [ məɫ ʌ ˈdoj ]
Lydfil / lydeksempel ? / i

For den tyske Ä-lyden, se under E.

B.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
b Talt bilabial plosiv Tysk b tysk ball [ b al ]
engl. pære [ bʌl b ]
Fransk abri (beskyttelse) [ b ʁi ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɓ Talt bilabial implosiv implosiv b , med innadgående luftstrøm; det nødvendige undertrykket opprettes ved å starte artikulasjonen med strupehodet lukket. Hausa ɓara (peeling) [ ɓ aːɽàː ]
Sindhi ٻارُ (barn) [ ɓ arʊ ]
Shona bapu (lunge) [ Ɓ APU]
mot bhasi (buss) [ B asi]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ʙ Talt bilabialt levende ligner på Brrr , som på tysk uttrykker ubehag eller frysing Kélé (ansikt) [ m ʙ ulim ]
Com (tror) [ ʙ̥ ɨmɨ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
β Talt bilabial frikativ ligner tysk w , men dannet med begge leppene i stedet for fortenner og underleppe span. labio (leppe) [ ˈLa β jo ]
Binongko awa (Get) [ ˈA β a ]
Lydfil / lydeksempel ? / i

C.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende
og typiske europeiske skrivemåter
eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
c Stemmeløs palatal plosiv på samme måte lavtysk tj i Matjes
Tsjekkisk. Ť og t før ě / i
ung. ty, lett. ķ, island. kj
tsjekkisk tělo (kropp) [ C ɛlo]
Ungarsk. Kutya (hund) [ ˈKu c ɒ ]
lett. ķemme (kam) [ C eme]
isl. Reykjavík [ ˈReiː c aviːk ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ç Stemmeløs palatal frikativ Tysk ch , hvis ikke etter a , o , u eller med -chen Tysk I [ ʔɪ ç ]
ny lukt. όχι (nei) [ ˈƆ ç i ]
ir. chiall (forstand) [ ç ialˠ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɕ Stemmeløs alveolopalatal frikativ mellom tysk ch i meg og tysk ß i hvitt , russ. щ, сч sved. kjol (stein) [ ɕ Ul]
Polsk siedem (syv) [ ɕ ɛdɛm]
russ. счастье (flaks) [ ɕ ːæsʲtʲjə]
chin. xué (for å lære) [ ɕ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɔ se under O
ɔ se under O

D.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
d Talt alveolar plosiv Tysk d Tysk da [ d en ]
engl. tryllestav (tryllestav) [ wɒn d ] ( BE )
Fransk dans (in) [ d ɑ̃ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɗ Talt dental implosiv implosiver d , med innadgående luftstrøm; det nødvendige undertrykket opprettes ved å starte artikulasjonen med strupehodet lukket. Sindhi -festivalen [ ɗ ɪnu ]
Hausa ɗana (mål) [ ɗ aːnàː ]
Shona dende (mugge) [ Ɗ no ɗ e]
kontra dhesiki (skrivebord) [ D esiki]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɖ Stemt retroflex plosiv d med tungen bøyd tilbake bak alveolene swed. sjon (tabell) [ buː ɖ ]
Hindi डाल (gren) [ ɖ ɑl ]
Sindhi -frykt [ ɖ əpʊ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ð Talt tannfrikativ stemte den lyden (lispell -lyd) engl. der (der) [ ð ɛə̯ ] ( BE )
ny lukt. δέντρο (tre) [ Ð ɛndrɔ]
Basjkir. ҡыҙ (jente) [ qɯ̞ˈ ð ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
DZ Stemte alveolære affrikater [d], som går direkte inn i en [z] ital. null (null) [ dz ɛːro]
dumt xixëllonja (ildfluer) [ dz dz i əɫɔɲa]
Lydfil / lydeksempel ? / i
Stemte postalveolære affrikater Tysk dsch ;
[d], som endres direkte til en [ʒ]
Tysk jungel [ ʊŋəl]
engl. dommer (dommer) [ d͡ʒ ʌ d͡ʒ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
d̠͡ʑ Stemte alveolopalatal affrikater [d], som endres direkte til en [ʑ] Polsk dźwięk [ d͡ʑ vʲɛŋk ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɖ͡ʐ Stemt retroflex affrikater [ɖ], som endres direkte til en [ʐ] polsk dżem [ d͡ʐ ɛm ]
Lydfil / lydeksempel ? / i

E.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
e Uavsluttet, halvt lukket vokal foran Lukket tysk e (på tysk for det meste langt og stresset, med fremmedord også halvlengde med sekundær aksent) Tysk rødbete [ b e ːt (ʰ) ]
telefon på tysk [ ˌTʰ e ləfoˈniːʁən ]
Fransk été (sommer) [ e ˈ t e ]
ital. rute (brød) [ ˈPaːn e ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ə Midt sentral vokal ubelastet tysk e (unntatt med fremmedord, jf. [e]); Schwa Tysk felle [ AlFal ə ]
engl. om [ ə ˈbaʊ̯t ]
Fransk je (I) [ ʒ ə ]
Rumensk măr (eple) [ m ə r ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɘ Ugrunnet, halvt lukket sentralvokal lik tysk unstressed e ( Schwa ) Luxembourgsk Mëschung [ M ɘ ʃʊŋ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɛ Ugrunnet, halvåpent tungevokal foran Tysk e ("åpen" e ) Tysk kess [ ɛ s ]
Fransk père (far) [ p ɛ ʁ ]
italienske æra (æra) [ Ɛ RA]
engl. kjønn [ ˈD͡ʒ ɛ ndɚ ] ( AE )
Polsk alle (en) [ ˈJ ɛ dɛn ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɛ Uformet, halvåpent nesevokal på framsiden av tungen lett nesevokal Fransk hoved (hånd) [ m ɛ̃ ]
Fransk plein (full) [ pl ɛ̃ ]
Polsk pęseta (pinsett) [ p ɛ̃ sɛta ]
ɜ Uavsluttet halvåpen sentralvokal vil mellom tysk ä på tysk og ville ö engl. fugl [ b ɜ D] ( BE )
Vietnam. vâng (adlyde) [ v ɜ ŋ ]
Lydfil / lydeksempel ? / i

F.

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
f Stemmeløs labiodental frikativ Tysk f Tysk forvaring [ ha f t (ʰ) ]
engl. hoste [ kʰɒ f ] ( BE )
Fransk feu (brann) [ f ø ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɸ Stemmeløs bilabial frikativ bilabiales f (leppeposisjon som med p) japan.ふ た (omslag) [ ɸ ɯta ]
Hausa fara (for å begynne) [ ɸ aːɽàː ]
Lydfil / lydeksempel ? / i

G

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
ɡ Stemt velar plosiv Tysk g Den tyske gud [ ɡ ɔt (ʰ) ]
engl. hund [ ɡ ] ( BE )
Fransk guerre (krig) [ ɡ ɛʁ ]
nederlandsk. mål [ G oːɫ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɠ Stemt velar implosiv implosiv g , med innadgående luftstrøm; det nødvendige undertrykket opprettes ved å starte artikulasjonen med strupehodet lukket. Sindhi tung [ ɠ əro]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɢ Talt uvular plosiv lengre bak i halsen uttales g Persisk غار (hule) [ ɢ ar]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ʛ Talt uvular implosiv uttales g lenger bak i halsen med en innadgående luftstrøm Mam q'a (brann) [ ʛ a ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɣ Stemt velar frikativ dialektal på tysk (f.eks. vestfalsk vogn ).
Den myke ganen og baksiden av tungen blir bare brakt nærmere hverandre på det punktet hvor de berører under artikulasjonen av [g], dvs. lenger frem enn med uvula-R (se: ʁ)
arabisk. غرب (vest) [ ɣ arb ]
span. paga (lønn) [ ˈPa ɣ a ]
ny lukt. γάλα (melk) [ A ala]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɤ se under O

H

Rask navigering: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andre diakritiske og suprasegmentale
IPA -merke
(klikkbar)
Støyende Beskrivelse for tysktalende eksempel Lydeksempel
(klikkbar)
B Stemmeløs glottalfrikativ Tysk h tysk hall [ H alə]
engl. har [ h æv ]
isl. löpp (fot) [ h p ]
Lydfil / lydeksempel ? /i
ħ Stemmeløs faryngeal frikativ mellom [h] som på tysk a h a og [x] som i tysk A ch at Arabisk حج (Pilegrimsreise) [ ħ annonse ]
Hebraisk חֹר (Hull) [ ħ eller ]
Lydfil / lydeksempel ? / i
ɦ Stemt glottal frikativ uttalt variant av tysk h niederl. hoed (Hut) [ ɦ ut ]
ukrainisch гуска (Gans) [ ˈ ɦ uskɑ ]
Igbo áhà (Name) [ á ɦ à ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɧ Stimmloser velopalataler Frikativ fauchender Laut zwischen [ ʃ ] wie deutsch ra sch und [x] wie deutsch Ba ch schwed. sjal (Schal) [ ɧ ɑːl ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʜ Stimmloser epiglottaler Frikativ ähnlich deutsch ch in Bach awar. Geruch [ ma ʜ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɥ siehe unter Y

I

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
i Ungerundeter geschlossener Vorderzungenvokal (geschlossenes) i wie im Deutschen beim langen i deutsch Miete [ ˈm i ːtʰə ]
engl. evening (Abend) [ ˈ i ːvnɪŋ ]
frz. cri (Schrei) [ i ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ĩ Ungerundeter geschlossener Vorderzungennasalvokal nasaliertes i port. sim (ja) [ s ĩ ]
ɨ Ungerundeter geschlossener Zentralvokal „dumpfes“, mit weiter hinten im Mund liegender Zunge gebildetes i , russ. ы, rumän. î am Wortanfang u. sonst â russ. вы (ihr) [ v ɨ ]
poln. syn (Sohn) [ s ɨ n ]
rumän. cânta (singen) [ k ɨ nˈta ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɪ Ungerundeter zentralisierter fast geschlossener Vorderzungenvokal offenes i wie im Deutschen beim kurzen i deutsch Mitte [ ˈm ɪ tʰə ]
engl. ink (Tinte) [ ɪ ŋk ]
tschech. mile (angenehm) [ ˈm ɪ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɯ Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ungerundeter dunkler geschlossener Laut, sehr ähnlich dem ɨ ;
dunkles Gegenstück zum i , geschlossenes Gegenstück zum a , ungerundetes Gegenstück zum u (²)
türk. kalın (dick) [ kaˈl ɯ n ]
port. peixe (Fisch) [ ˈpɐiʃ ɯ ]
korean. 음식 bzw. 飮食 (Essen) [ ˈ ɯ ːmɕik ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɤ siehe unter O

(²) nach dem dreidimensionalen türkischen Vokalsystem, dessen 8 Vokale wie die Ecken eines Würfels aufgefasst werden können.

J

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige
und typische europäische Schreibweisen
Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
j Stimmhafter palataler Approximant deutsch j , russ. й, ungarisch j und ly deutsch jäh [ j ɛː ]
engl. onion (Zwiebel) [ ˈʌn j ən ]
frz. taille (Größe) [ j ]
russ. я (ich) [ j a ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʝ Stimmhafter palataler Frikativ stimmhafte Variante von deutsch ch in ich schwed. jord (Erde) [ ʝ uːɖ ]
span. yo (Ich) [ ˈ ʝ o ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɟ Stimmhafter palataler Plosiv ähnlich deutsch dj
ungarisch gy , albanisch gj , tschechisch/slowakisch ď ,
serbokroatisch lat. đ / kyrill . ђ
lettisch Ģ
ungar. agy (Gehirn) [ ɒ ɟ ]
serbokr. đak /ђак (Schüler) [ ɟ ak ]
ir. giall (Geisel) [ ɟ ialˠ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʄ Stimmhafter palataler Implosiv ähnlich deutsch tj in Matjes mit nach innen (statt wie stets im Deutschen nach außen) gerichtetem Luftstrom Sindhi ungebildet [ ʄ ətu ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

K

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
k Stimmloser velarer Plosiv deutsch k (jedoch ohne Aspiration ) deutsch kalt [ k ʰalt ]
engl. skull (Schädel) [ s k ʌɫ ]
frz. coq (Hahn) [ k ɔ k ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
k͡x Stimmlose velare Affrikate schweizerdeutsch k

L

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige
und typische europäische Schreibweisen
Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
l Stimmhafter lateraler alveolarer Approximant deutsch l deutsch Latte [ ˈ l atʰə ]
frz. salle (Saal) [ sa l ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɫ Velarisierter lateraler alveolarer Approximant dunkles l im Englischen; im Deutschen dialektal in der Kölner und Wiener Mundart („ Meidlinger L “) engl. well (gut) [ ɫ ]
russ. лук (Zwiebel) [ ɫ uk ]
port. fácil (einfach) [ ˈfasi ɫ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɬ Stimmloser lateraler alveolarer Frikativ stimmloses l mit hörbarer Reibung an den Zungenseiten walis. llan (Kirche) [ ɬ an ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ɭ Stimmhafter lateraler retroflexer Approximant l mit hinter die Alveolen zurückgebogener Zunge schwed. pärla (Perle) [ ˈpæː ɭ a ]
Tamil நாள் (Tag) [ n̪aː ɭ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʟ Stimmhafter lateraler velarer Approximant weiter hinten am Gaumen gesprochenes l Mittel-Waghi aglagle (schwindlig) [ a ʟ a ʟ e ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɮ Stimmhafter lateraler alveolarer Frikativ stimmhaftes l mit hörbarer Reibung an den Zungenseiten Zulu dlala (Spiel) [ ˈ ɮ álà ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʎ Stimmhafter lateraler palataler Approximant stimmhaftes palatalisiertes (mouilliertes) l , gleichzeitige Artikulation von l und j
it. gl , sp. ll , port. lh , slowak. ľ , slowen./kroat. lj , serb. љ, russ. ль / л vor я/e/и/ё und ю
ital. foglio (Papierblatt) [ ˈfɔ ʎ ːo ]
spanisch llave (Schlüssel) [ ˈ ʎ aβe ]
slowen. Ljubljana [ ʎ ub ʎ ana ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i

M

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
m Stimmhafter bilabialer Nasal deutsch m deutsch Matte [ ˈ m atʰə ]
engl. milk (Milch) [ m ɪɫk ]
frz. femme (Frau) [ fa m ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɱ Stimmhafter labiodentaler Nasal ein an deutsch f wie in fünf oder an deutsch w wie in Anwalt assimiliertes n oder m deutsch Anfang [ ˈa ɱ faŋ ]
engl. comfort (Trost) [ ˈkʰʌ ɱ fɚt ] ( AE )
neugriech. συμβουλή (Ratschlag) [ si ɱ vuˈli ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɯ siehe unter I
ɰ siehe unter W

N

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige
und typische europäische Schreibweisen
Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
n Stimmhafter alveolarer Nasal deutsch n deutsch nass [ n as ]
engl. tin (Zinn) [ tʰɪ n ]
frz. noir (schwarz) [ n waːʁ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɲ Stimmhafter palataler Nasal zwischen n und j (gleichzeitig, also nicht nj )
franz./ital. gn , span. ñ , port. nh , kat./ung. ny , poln. ń / ni, tschech. ň / n vor ě/i,
slowen./kroat. nj , serb. њ , russisch нь
frz. digne (würdig) [ di ɲ ]
it. gnocchi (Gnocchi) [ ˈ ɲ ɔkːi ]
span. niño (Kind) [ ˈni ɲ o ]
poln. Poznań (Posen) [ ˈpozna ɲ ]
port. caminho (Weg) [ kɐˈmi ɲ u ]
ungar. anya (Mutter) [ ˈɒ ɲ ɒ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ŋ Stimmhafter velarer Nasal deutsch ng deutsch Hang [ ha ŋ ]
engl. sing (singen) [ ŋ ]
ital. angolo (Ecke, Winkel) [ ˈa ŋ golo ]
nieder. vangen (fangen) [ ˈv̊ɑ ŋ ə(n) ]
thail. งาน (arbeiten) [ ŋ āːn ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɳ Stimmhafter retroflexer Nasal n mit hinter die Alveolen zurückgebogener Zunge schwed. barn (Kind) [ bɑː ɳ ]
Malayalam Kettenglied [ ɳ ːi ]
Sindhi Diamant [ ɳ i ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɴ Stimmhafter uvularer Nasal weiter hinten im Rachen gesprochener Nasal ähnlich ng Inuktitut (seine Knochen) [ saː ɴ ːi ]
japanisch三/参 (さん, drei) [ sa ɴ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

O

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
o Gerundeter halbgeschlossener Hinterzungenvokal deutsch o („geschlossenes“ o ) deutsch Boot [ b o ːt(ʰ) ]
frz. mot (Wort) [ m o ]
span. obra (Werk) [ ˈ o βɾa ]
ital. giorno (Tag) [ ˈd͡ʒ o rn o ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
õ Gerundeter halbgeschlossener Hinterzungennasalvokal nasaliertes „geschlossenes“ o franz. bon (gut) [ b õ ]
ɵ Gerundeter halbgeschlossener Zentralvokal zwischen dem geschlossenen ö [ø] in S ö hne und dem geschlossenen o [o] in B o hne isländisch vinur (Freund) [ˈveːn ө r]
schwed. full (voll) [ f ɵ l ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ø Gerundeter halbgeschlossener Vorderzungenvokal deutsch ö („geschlossenes“ ö ) deutsch [ b ø ː ]
frz. feu (Feuer) [ f ø ]
nieder. keuken (Küche) [ ˈk øː kə(n) ]
schwed. öl (Bier) [ ø ːl ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɞ Gerundeter halboffener Zentralvokal zwischen dem offenen ö [œ] in k ö nnen und dem offenen o [ɔ] in k o nnte irisch tomhail (konsumiert!) [ t ɞ ːʎ ]
isländisch þö (jedoch) [ θ̠ ɞ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
œ
(oe-Ligatur)
Gerundeter halboffener Vorderzungenvokal deutsch ö („offenes“ ö ) deutsch Hölle [ ˈh œ ]
frz. œuf (Ei) [ œ f ]
finn. mökki (Hütte) [ ˈm œ kːi ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
œ̃ Gerundeter halboffener Vorderzungennasalvokal gerundeter halboffener Nasalvokal, nasaliertes /œ/ BF brun (braun) [ œ̃ ]
ɶ
(oɛ-Ligatur)
Gerundeter offener Vorderzungenvokal zwischen deutschem ä [ɛ] wie in k ä mmen und offenem deutschen ö [œ] wie in k ö nnen
Anm.: Das entsprechende IPA-Zeichen wird von manchen Browsern falsch wiedergegeben .
österr. Seil [ s ɶ ː ]
meckl. sæven [ s ɶ ːvn ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɔ Gerundeter halboffener Hinterzungenvokal deutsch o („offenes“ o ) deutsch toll [ ɔ l ]
engl. saw (Säge) [ s ɔ ː ]
ital. notte (Nacht) [ ˈn ɔ tːe ]
nieder. uitlokken (provozieren) [ ˈœy̯tˌl ɔ kə(n) ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ɔ̃ Gerundeter halboffener Hinterzungennasalvokal im Deutschen in französischen Lehnwörtern wie B on mot, Ch an s on frz. montagne (Berg) [ m ɔ̃ ˈtaɲ ]
frz. long (lang) [ l ɔ̃ ]
poln. Śląsk (Schlesien) [ ɕl ɔ̃ sk ]
ɤ Ungerundeter halbgeschlossener Hinterzungenvokal ungerundetes „geschlossenes“ o estn. sõna (Wort) [ ˈs ɤ na ]
chin. (trinken) [ χ ɤ ]
vietnames. (Seide) [ t ɤ ]
thail. เงิน (Silber) [ ŋ ɤ n ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʊ siehe unter U
ʘ siehe unter Sonstige

P

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
p Stimmloser bilabialer Plosiv deutsch p (jedoch ohne Aspiration ) deutsch Pass [ p ʰas ]
engl. spear (Speer) [ s p ɪə̯ ] ( BE )
frz. nappe (Tischtuch) [ na p ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
p͡f Stimmlose labiodentale Affrikate deutsch pf deutsch Pflicht [ p͡f lɪçt(ʰ) ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɸ siehe unter F

Q

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
q Stimmloser uvularer Plosiv in der Kehle (an der Uvula ) gesprochenes k arab. قلب (Herz) [ q alb ]

Quechua quri (Gold) [ ˈ q ɔɾɪ ]
Inuktitut imiq (Wasser) [ imi q ]

Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

R

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
r Stimmhafter alveolarer Vibrant „gerolltes“ r mit mehreren Zungenschlägen;
[ r ], [ ʀ ] und [ ʁ ] sind in der deutschen Sprache freie Allophone
span. perro (Hund) [ ˈpe r o ]
russ. рыба (Fisch) [ ˈ r ɨbə ]
ungar. virág (Blume) [ ˈvi r aːg ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɾ Stimmhafter alveolarer Tap mit einem Zungenschlag erzeugtes r ;
im nordamerikanischen Englisch ein Allophon zu [ t ] bzw. [ ] und [ d ];
mundartlich auch im Deutschen, dort teils mit -dd- , teils mit -rr- wiedergeben ( nds. „Vadder“, hess. „Nerrerländer“)
span. pero (aber) [ ˈpe ɾ o ]
niederl. rat (Ratte) [ ɾ ɑt ]
port. dar (geben) [ da ɾ ]
engl. water (Wasser) [ ˈwɑ ɾ ɚ ] ( AE )
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɺStimmhafter lateraler alveolarer Flap Mischung aus gerolltem r und deutsch l, wie das r in Bapperl japan.心 (Herz) [ ko̥ko ɺ o ]
ɽ Stimmhafter retroflexer Flap r mit einem Zungenschlag an die Alveolen Urdu بڑا (groß) [ ɽ a ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɹ Stimmhafter alveolarer Approximant „dunkles“ r engl. rest (Pause) [ ɹ ɛst ]
Igbo (essen) [ ɹ í ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɻ Stimmhafter retroflexer Approximant r mit an die Alveolen angenäherter Zunge engl. wrap (einhüllen) [ ɻ æp ] ( AE )
Tamil வழி (Weg) [ʋa ɻ i]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʀ Stimmhafter uvularer Vibrant am Gaumenzäpfchen gerolltes r ;
[ r ], [ ʀ ] und [ ʁ ] sind in der deutschen Sprache freie Allophone
deutsch Ratte [ ˈ ʀ atə ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʁ Stimmhafter uvularer Frikativ geriebenes, nicht gerolltes Zäpfchen‑r; im deutschen Sprachraum vermutlich häufigste Aussprachevariante von deutsch r ; stimmhaftes Gegenstück zu [ χ ];
[ r ], [ ʀ ] und [ ʁ ] sind in der deutschen Sprache freie Allophone
deutsch Ratte [ ˈ ʁ atʰə ]

frz. rate (Milz) [ ʁ at]
port. rato (Maus) [ ˈ ʁ atu ]

Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
Stimmhafter alveolarer frikativer Vibrant kurzes „gerolltes“ r , gleichzeitig gesprochen mit [ ʒ ] tschech. řeč (Sprache) [ ɛt∫ ]
tschech. Dvořák (Name) [ dvɔ a:k ]
tschech. hřbitov (Friedhof) [ ˈɦ bɪtof ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɐ siehe unter A

S

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige
und typische europäische Schreibweisen
Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
s Stimmloser alveolarer Frikativ deutsch ss , ß , stimmloses s
franz. und port. auch ç , ung. immer sz ,
tschech., slowak., slowen., serbokroat. (geschriebenes) s immer [s], poln. jedes s außer si
deutsch Nuss [ s ], Fuß [ fuː s ]
engl. sea (Meer) [ s ]
frz. sous (unter) [ s u ]
ital. sempre (immer) [ ˈ s ɛmpre ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ʂ Stimmloser retroflexer Frikativ sch mit an die Alveolen angenäherter Zunge chin. shān (Berg) [ ʂ an ]
schwed. först (zuerst) [ ʂ t ]
Sindhi Sache [ ʂ ɛ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʃ Stimmloser postalveolarer Frikativ deutsch sch , engl. sh , fr. ch , it. sci vor a/o/u und sc vor e/i, port./bask./malt./katalan. x , ung. s , rumän. ș , türk. ş , tschech./slowak./slowen./kroat. š , poln. sz , serb./bulg./russ. ш deutsch schnell [ ʃ nɛl ]
engl. dish (Teller) [ ʃ ]
frz. cacher (verstecken) [ kaˈ ʃ e ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
s͡f Stimmloser labiodental-alveolarer Frikativ gleichzeitige Artikulation von stimmlosem s und f Shona sviba (schwarz) [ ˈ s͡f iɓa ]
ɕ siehe unter C

T

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
t Stimmloser alveolarer Plosiv deutsch t (jedoch ohne Aspiration ) deutsch alt [ al t(ʰ) ]
engl. time (Zeit) [ aɪm ]
frz. toucher (berühren) [ t uˈʃe ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʈ Stimmloser retroflexer Plosiv t mit an die Alveolen angenäherter Zunge schwed. kort (kurz) [ ʈ ]
Hindi टमाटर (Tomate) [ ʈ ʌmaʈʌr ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
θ Stimmloser dentaler Frikativ stimmloser th -Laut (Lispellaut) engl. theft (Diebstahl) [ θ ɛft ]
span. paz (Frieden) [ pa θ ]
arab. ثمر (Frucht) [ ˈ θ amar ]
baschkir. төҫ (Farbe) [ tʏ̞ θ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
t͡s Stimmlose alveolare Affrikate deutsch z, ungarisch c;
[t], das direkt in ein [s] übergeht
deutsch Ziel [ t͡s iːl ]
russ. Царь (Zar bzw. Kaiser) [ t͡s arʲ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
t͡ʃ Stimmlose postalveolare Affrikate deutsch tsch ;
[t], das direkt in ein [ʃ] übergeht
deutsch Tschüss [ t͡ʃ ʏs ]
engl. chin (Kinn) [ t͡ʃ ɪn ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
t̠͡ɕ Stimmlose alveolopalatale Affrikate [t], das direkt in ein [ɕ] übergeht, russ. ч,
etwa zwischen tz in „Si tz “ und tch/dch in „Mä dch en“
poln. ćma [ t͡ɕ ma ]
russ. чуть (kaum) [ t͡ɕ ʉtʲ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʈ͡ʂ Stimmlose retroflexe Affrikate [ʈ], das direkt in ein [ʂ] übergeht,
etwa zwischen tsch in „deu tsch “ und tch/dch in „Mä dch en“
poln. czas (Zeit) [ ʈ͡ʂ as ]
russ. лучше (besser) [ 'ɫu ʈ͡ʂ ɨ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

U

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
u Gerundeter geschlossener Hinterzungenvokal (geschlossenes) u , wie deutsches langes u deutsch Stuhl [ ʃt u ːl ]
frz. fou (verrückt) [ f u ]
ital. buio (dunkel) [ ˈb u ːjo ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ũ Gerundeter geschlossener Hinterzungennasalvokal nasaliertes u port. um (ein) [ ũ ]
ʉGerundeter geschlossener Zentralvokal zwischen deutsch u und ü engl. hoof (Huf) [ h ʉ ːf ] ( AuE )
schwed. ful (hässlich) [ f ʉ ːl ]
norweg. gutt (Junge) [ g ʉ t ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ʊ Gerundeter zentralisierter fast geschlossener Hinterzungenvokal offenes u , wie deutsches kurzes u deutsch und [ ʔ ʊ nt(ʰ) ]
engl. book (Buch) [ b ʊ k ]
schwed. buss (Bus) [ b ʊ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

Für den deutschen Ü-Laut siehe unter Y .

V

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
v Stimmhafter labiodentaler Frikativ deutsch w , stimmhaftes Gegenstück zum [f]; die Unterlippe wird an die Oberzähne gedrückt. Die ausgeatmete Luft passiert zwischen den enggestellten Stimmbändern sowie Zähnen und Lippe zwei enge Spalten. deutsch Welt [ v ɛlt(ʰ) ]
engl. have (haben) [ v ]
frz. veau (Kalb) [ v o ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
Halb-stimmhafter labiodentaler Frikativ niederländisch v , ein halb-stimmhaftes Mittelding zwischen [f] und [v], also der deutschen Aussprache der Buchstaben f und w niederl. veld [ ɛlt ] (Feld)
niederl. vrij [ ʀɛ͡ı ] (frei)
ʋStimmhafter labiodentaler Approximant Die Unterlippe wird Oberlippe und Oberzähnen angenähert, ohne sie zu berühren (im Unterschied zu [v] und [β]) und ohne die Lippen zu runden (im Unterschied zu [w]) kroat. vaza (Vase) [ ˈ ʋ ǎːza ]
niederl. wijn (Wein) [ ʋ ɛin ]
slowen. veter (Wind) [ ˈ ʋ eːtəɾ ]
Tamil ஒன்று (eins) [ˈ ʋ ɔndrɯ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ѵ Stimmhafter labiodentaler Flap Ähnlich wie deutsches w , aber die Unterlippe berührt die oberen Schneidezähne nur kurz Sika voter (ich stecke einen Pfahl in den Boden) [ ѵ oːtɛr ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʌ siehe unter A
ɣ siehe unter G

W

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
w Stimmhafter labiovelarer Approximant engl. w ; konsonantisch benutzter u-Laut, ähnlich dem kurzen, ungespannten u in Bauer engl. wind (Wind) [ w ɪnd ]
frz. coin (Ecke) [ k w ɛ̃ ]
poln. łódka (Boot) [ ˈ w utka ]
ital. uomo (Mann, Mensch) [ ˈ w ɔːmo ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
Nasalierter stimmhafter labiovelarer Approximant nasales Pendant des engl. w ; konsonantisch benutzter nasalierter u-Laut, ähnlich einer hastigen Aussprachen des „-ugen-“ in Augenblick > „Aungmblick“> [ˈaw̃blɪk] port. São (Sankt) [ ]
ʍ Stimmloser labiovelarer Frikativ zunächst stimmloses engl. w schott. engl. whether (ob) [ ˈ ʍ ɛðɚ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɰ Stimmhafter velarer Approximant wie engl. w , aber ohne Rundung der Lippen japan.庭 (にわ, Garten) [ ni ɰ a ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

Für den deutschen W-Laut siehe unter V .

X

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
x Stimmloser velarer Frikativ deutsche Standardaussprache des ch nach a , o , u („Ach-Laut“).
Gaumensegel und (hinterer) Zungenrücken werden an der Stelle nur einander angenähert, an welcher sie sich bei der Artikulation des k berühren.
westf. grout (groß) [ x rɔut ]
span. jabón (Seife) [ x aˈβon ]
tschech. v Čechách (in Böhmen) [ f ˈtʃɛ xx ]
russ. хлеб (Brot) [ x lʲep ]
poln. wschód (Osten) [ fsxut ] (‚sch' nicht als ʃ gesprochen)
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
χ Stimmloser uvularer Frikativ hinten im Rachen gesprochenes ch , stimmloses Gegenstück zum geriebenen Zäpfchen-r [ ʁ ], deutsch ch nach a , o , u („Ach-Laut“) außer im Suffix -chen (Verkleinerungsform) deutsch Bach [ ba χ ]
deutsch hoch [ hoː χ ]
niederl. vraag (Frage) [ vʀaː χ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

Y

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
y Gerundeter geschlossener Vorderzungenvokal deutsch ü deutsch Güte [ ˈg y ːtʰə ]
franz. tu (du) [ t y ]
nieder. duren (aushalten) [ ˈd y rə(n) ]
schwed. lyda (hören) [ ˈl y ːda ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʏ Gerundeter zentralisierter fast geschlossener Vorderzungenvokal deutsch ü (kurz) deutsch Nüsse [ ˈn ʏ ]
nieder. vullen (füllen) [ ˈv ʏ lə(n) ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ɥ Stimmhafter labiopalataler Approximant konsonantisch benutzter Ü-Laut;
[ ɥ ] verhält sich zu [y] wie [w] zu [u]
frz. huit (acht) [ ɥ it ]
ʎ siehe unter L
ɣ siehe unter G
ɤ siehe unter O

Z

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige
und typische europäische Schreibweisen
Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
z Stimmhafter alveolarer Frikativ stimmhaftes deutsches s
engl., franz., port. auch z , poln., tschech., slowak., slowen., serbokroat., ung. immer z , kyrill. з
deutsch Sahne [ ˈ z aːnə ]
engl. zoo (Zoo) [ z ]
franz. rose (Rose) [ ʁo z ]
ital. tesoro (Schatz) [ teˈ z ɔːro ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʑStimmhafter alveolopalataler Frikativ zwischen stimmhaftem s und j, palatalisiertes [z] poln. ziarno (Korn) [ ˈ ʑ arnɔ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʐ Stimmhafter retroflexer Frikativ stimmhaftes sch mit an die Alveolen angenäherter Zunge Tamil பழம் (Frucht) [ ˈpʌ ʐ ʌm ]
chin. rénmín (Volk) [ ʐ ənmin ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʒ Stimmhafter postalveolarer Frikativ stimmhaftes Gegenstück zu deutsch sch , j in J ournal, franz./port. g (nur vor e u. i) u. j , rumän. j , ung. zs , tschech./slowak./slowen./kroat./lit./lett. ž , poln. ż und rz , alban. zh , russ./serb./bulg. ж deutsch Genie [ ʒ eˈniː ]
engl. pleasure (Vergnügen) [ ˈplɛ ʒ ɚ ] ( AE )
franz. rouge (rot) [ ʁuː ʒ ]; je ( ich ) [ ʒ ə ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
z͡v Stimmhafter labiodental-alveolarer Frikativ gleichzeitige Artikulation von stimmhaftem s [z] und w [v] Shona mazvita (danke) [ maˈ z͡v ita ]

Sonstige

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(anklickbar)
Laut Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Hörbeispiel
(anklickbar)
ʔ Glottaler Plosiv durch Verschluss der Stimmritze erzeugter Knacklaut, wie im Deutschen vor anlautenden Vokalen deutsch beachten [ bəˈ ʔ aχtʰən ]
dänisch : stød [ stø ʔ ð ]
arabisch : Buchst. Hamza , bzw.
Hamza- Alif als Konsonant
nieder. beantwoorden (beantworten) [ bəˈ ʔ ɑntʋɔːrdə(n) ]
thail. อาน (Sattel) [ ʔ āːn ], เกาะ (Insel) [ ʔ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʡ Epiglottaler Plosiv Dahalo (Boden) [ ndoː ʡ o ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ʕ Stimmhafter pharyngaler Frikativ mit verengtem Kehlkopf gesprochener Kehlenpresslaut („Würgelaut“) arab. عين (Auge) [ ʕ ain ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ʢ Stimmhafter epiglottaler Frikativ awar. (Nagel) [ ma ʢ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? /i
ʘ Bilabialer Klick ähnlich dem schmatzenden Geräusch eines „Luftkusses“ ǃXóõ (Traum) [ k ʘ ôõ ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ǀ Dentaler Klick IsiXhosa (fein mahlen) [ ukúk ǀ ola ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ǂ Palatoalveolarer Klick ǃXóõ (Knochen) [ k ǂ àã ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ǁ Lateraler alveolarer Klick Reiterschnalzer: Die Zungenseiten werden vom Zahnfleisch weggezogen IsiXhosa (sich bewaffnen) [ ukúk ǁ ʰoɓa ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i
ǃ Postalveolarer Klick Schnalzlaut mit Zungenspitze am mittleren Gaumen IsiXhosa (Steine zerbrechen) [ ukúk ǃ oɓa ]
Audio-Datei / Hörbeispiel ? / i

Diakritika und Suprasegmentalia

Diese Zeichen sind keine Laute, sondern dienen der näheren Beschreibung der Aussprache einzelner Laute oder Lautfolgen.

Schnellnavigation: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige Diakritika & Suprasegmentalia
IPA-Zeichen
(vergrößert)
Umschreibung für Deutschsprachige Beispiel Unicode
ˈ
nachfolgende Silbe trägt primäre Betonung (Hauptbetonung); kein Apostroph deutsch Kasse [ ˈ kʰasə ]
engl. because (weil) [ ˈ kɒːz ] ( AE )
ital. mangiare (essen) [ man ˈ dʒaːre ]
U+02C8
ˌ
nachfolgende Silbe trägt sekundäre Betonung (Nebenbetonung); kein Komma deutsch Wasserpfeife [ ˈvasɐ ˌ pfaɪ̯fə ]
engl. influenza (Grippe) [ ˌ ɪnfluˈɛnzə ]
frz. ignorance (Unwissenheit) [ ˌ iɲɔˈʀɑ̃s ]
U+02CC
ː
Längenzeichen ; vorhergehender Laut wird lang gesprochen; kein Doppelpunkt, sondern Längezeichen deutsch Naht [ na ː t(ʰ) ]
engl. yeast (Hefe) [ ji ː st ]
ital. canna (Rohr) [ ˈkan ː a ]
U+02D0
ˑ
Längenzeichen; vorhergehender Laut wird halblang gesprochen engl. beat [ bi ˑ t ] U+02D1
̆
Längenzeichen; gekennzeichneter Laut wird besonders kurz gesprochen; typografisch ein Breve , im Gebrauch nicht identisch mit der Breve in der Altphilologie engl. police [ ə̆ ˈliˑs ] U+0306
ʼ
Ejektive Aussprache; vorhergehendes Zeichen wird nicht pulmonal, sondern per Kehlkopfbewegung erzeugt georgisch სააკაშვილი [ ˈsaː aʃvɪlɪ ] U+02BC
| untergeordnete Intonationsgruppe (Sprechtaktgrenze) U+007C [1]
|| übergeordnete Intonationsgruppe zwei U+007C [1]
◌‿◌ Liaisonbogen zwischen zwei Wörtern bezeichnet die Liaison , den fließenden Übergang zum nächsten Wort wie im Französischen frz. mon [mɔ̃] + amie [aˈmi]
mon amie /mɔ̃n‿ami/ [mɔ̃naˈmi]
U+203F
◌͡◌
◌͜◌
Ligaturbogen über oder unter zwei Lautzeichen bezeichnet eine Doppelartikulation Idoma [ ak͡pa ] (Brücke), [ ag͡pa ] (Unterkiefer) U+0361 bzw. U+035C
.
Silbengrenze deutsch Karte [ ˈkʰaʁ . tʰə ]
engl. labour (Arbeit) [ ˈleɪ̯ . ] ( BE )
frz. abbaye (Abtei) [ a . be . ˈi ]
U+002E
̋
besonders hoher Ton U+030B
˥
U+02E5
́
hoher Ton U+0301
˦
U+02E6
̄
mittlerer Ton U+0304
˧
U+02E7
̀
niedriger Ton U+0300
˨
U+02E8
̏
besonders niedriger Ton U+030F
˩
U+02E9
̌
steigender Ton U+030C
̂
fallender Ton U+0302
Downstep Igbo unser Haus [ ʊ́ lɔ́ áɲɪ́ ] U+A71C
Upstep Hausa turanci ne (es ist Englisch) [ túrán tʃí nè ] U+A71B
Global rise deutsch Ja? [ jaː ] U+2197
Global fall deutsch Ja. [ jaː ] U+2198
̤
Murmelstimme U+0324
̰
Knarrstimme U+0330
̥
bzw.
̊
Stimmlose Aussprache des gekennzeichneten Lauts deutsch klar [ k aːɐ̯ ]
engl. price (Preis) [ ˈp ɹ̥ aɪs ]
frz. médecin (Arzt) [ me ˈsɛ̃ ]
U+0325 bzw. U+030A
̬
Stimmhafte Aussprache des gekennzeichneten Lauts engl. back of (Rückseite von) [ ˈbæ ʰəv ]
frz. chaque jour (jeden Tag) [ ʃa ˈʒuʁ ]
U+032C
̻
Laminale Aussprache des gekennzeichneten Lauts irisch Taoiseach (Titel des Regierungschefs) [ t̻ˠiːʃɒx ] U+033B
̪
Dentale Aussprache des gekennzeichneten Lauts rum. fluture (Schmetterling) [ ˈfl̪ut̪ure̞ ] U+032A
̺
Apikale Aussprache des gekennzeichneten Lauts U+033A
ʰ
Aspiriert gesprochen, also von einem hörbaren Lufthauch gefolgt deutsch Pass [ p ʰ as ]
Quechua qhari (Mann) [ ˈq ʰ aɾɪ ]
Aymara thakhi (Weg) [ ˈt ʰ ak ʰ ɪ ]
U+02B0
ʲ
Palatalisiert gesprochen russisch цепь (Kette) [ t͡sɛp ʲ ] U+02B2
ʷ
Labialisiert gesprochen, also mit Lippenrundung engl. red (rot) [ ɹ ʷ ɛd ] U+02B7
̹
Mit stärkerer Lippenrundung gesprochen frz. secret (Geheimnis) [ s ə̹ ˈkʁɛ ] U+0339
̜
Mit schwächerer Lippenrundung gesprochen engl. good (gut) [ g ʊ̜ d ] (AE) U+031C
̟
weiter vorne gesprochen engl. key (Schlüssel) [ ʰiː ] U+031F
̠
weiter hinten gesprochen engl. tree (Baum) [ ɹiː ] U+0320
̈
zentralisiert gesprochen frz. force (Kraft) [ f ɔ̈ ʁs ] U+0308
̽
zur Mitte zentralisiert gesprochen engl. November (November) [ n ˈvɛmbə ] ( BE ) U+033D
̩
Kennzeichnung eines Lauts, meist eines Konsonanten , der den Silbenkern bildet deutsch beten [ ˈbeːt ] U+0329
̯
Kennzeichnung eines Lauts, meist eines Vokals , der nicht den Silbenkern bildet deutsch Studie [ ˈʃtuːd ə ] U+032F
˞
rhotisch gesprochen engl. center (Zentrum) [ ˈsɛn ɚ ] ( AE ) U+02DE
̃
nasal gesprochen franz. ignorance (Unwissenheit) [ ˌiɲɔˈʁ ɑ̃ s ] U+0303
̰
glottalisiert gesprochen, also mit Verengung oder Verschluss der Glottis U+0330
ˠ
velarisiert gesprochen, also mit Hebung der Hinterzunge an das Velum ir. naoi (neun) [ ˠ ] U+02E0
ˤ
pharyngalisiert gesprochen, also mit einer Engebildung im Rachen (Pharynx) hebr. טוב (gut) [ t ˤ ɔːv ], צדיק (gerecht) [ t͡s ˤ adːiːq ] U+02E4
̝
angehobene Zunge tschech. řeč (Sprache) [ ɛtʃ ] U+031D
̞
gesenkte Zunge rumänisch secret (Geheimnis) [ s ˈkr t ], castron (Schüssel) [ käsˈtr n ] U+031E
̘
vorverlagerte Zungenwurzel U+0318
̙
zurückverlagerte Zungenwurzel U+0319
nasale Plosion eng. catnip (Katzenminze) [ ˈkætⁿnɪp ] U+207F
ˡ
laterale Plosion eng. spotless (makellos) [ ˈspɒtˡlɨs ] U+02E1
̚
keine hörbare Plosion U+031A

Siehe auch

Literatur

  • Handbook of the International Phonetic Association. A guide to the use of the international phonetic alphabet. Hrsg. von der International Phonetic Association. 12. Auflage. University Press, Cambridge ua 2011, ISBN 978-0-521-65236-0
  • Geoffrey K. Pullum, William A. Ladusaw: Phonetic symbol guide. 2. Aufl. University of Chicago Press, Chicago 1996, ISBN 0-226-68535-7

Weblinks

Wiktionary: Liste der IPA-Zeichen im Wiktionary – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. a b IPA symbols and definitions with information about their Unicode characters ( Memento vom 13. Oktober 2014 im Internet Archive ) (PDF; 333 kB)